Montag, 30. März 2015

Manchmal braucht es länger bis das Jahr 2015 starten kann...

einiges war los und das neue Jahr hat mich mit einem "Blogstau" empfangen und ich konnte nichts schreiben und nichts zeigen. Das soll sich jetzt wieder ändern.

Mein jüngstes Hobby ist zur Zeit Betongiessen. Ich wollte das schon lange mal ausprobieren. Nichts leichter als das...Ich habe mir einen entsprechenden Kurs rausgesucht und mich mit vielen Ideen auf den Weg zu Iris gemacht.Ganz einfach und klar hat sie uns in die Betongiesskunst eingeführt.
Wiedermal mit den Händen arbeiten- herrlich. Und das ist das Resultat.


















Die Formen können alles Mögliche sein, Silikonformen eigenen sich am Besten, gut gehen auch gebrauchte Milchtüten, Eiswürfelschalen etc.





Eine Woche gut austrocknen lassen und dann mit etwas weisser Acrylfarbe überstreichen und schon sind aus meinen Milchtüten tolle Kerzenhalter geworden. 


Zu Ostern mit Federn dekoriert - zu Weihnachten mit Sternenglanz, 


Rechts oben ein Wasserbecher gefüllt mit Gold - ein echter Hingucker...und für die ewig haltenden Rosen musste ebenfalls eine Silikonform herhalten. 


Schöne Zeit wünsche ich Euch! 

Herzlichst Ruth

Kommentare:

  1. Liebe Ruth,

    Ich freue mich, dass du wieder hier bist! Dein neues Hobby gefällt mir sehr gut und schon so hübsche Sachen hast du gemacht. Bei mir sind eben Beton-Ostereier eingezogen, welche mir auch sehr gut gefallen.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest und grüsse dich ganz lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden!! Liebe grüsse Iris

    AntwortenLöschen